Weihnachtliche Gewürzkekse
nährend, tonisierend & wärmend

Weihnachtliche Gewürzkekse
Unser Rezeptvorschlag

Zutaten:
200 g Dinkelmehl
3 TL Weinsteinpulver oder Backpulver
80 g Bitterschokolade (80%), gerieben
3 TL Orangenschale, frisch gerieben
60 g Vollrohrzucker
100 g Butter, weich
3 Eier
4 EL Leinsamen, frisch geschrotet
Milch nach Bedarf
50 g Reismehl
50 g Hafermehl
1 TL Kardamom, frisch gemahlen / gemörsert
3 EL Chiasamen
Meersalz

Zubereitung:

In einer Schüssel die weiche Butter schlagen und die Eier hintereinander einarbeiten. Die Chia- und Leinsamen hinzufügen und rühren. Das Dinkel-, Reis- und Hafermehl langsam einrühren. Den Vollrohrzucker, die geriebene Bitterschokolade, das Weinsteinpulver, die Orangenschale, den Kardamom und eine Prise Salz einrühren. Danach alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten – bei Bedarf etwas Milch verwenden. Wickeln Sie den Teig in eine Folie. Dann legen Sie diesen für 20-25 Minuten zum Rasten in den Kühlschrank. Backofen auf 170° vorheizen (Ober-Unterhitze). Den Teig portionsweise dünn ausrollen und mit einer Keksform ausstechen. Kekse auf ein Backpapier belegtes Blech legen und bei 170° für 20-25 Minuten backen.

Wirkung: tonisieren das Qi, nähren das Yin und das Yang, leicht wärmend, fördert die Darmpassage.

Unsere Kooperations­partner

Sie müssen Cookies in ihrem Browser aktivieren um diese Website in vollem Umfang benutzen zu können.
Sie verwenden einen veralteten Browser mit möglichen Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.
Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können