Persönliche Auszeit – 5 Tipps zum Energie tanken

Wer kennt das nicht – an manchen Tagen sprühen wir richtig vor Energie und Lebensfreude und an anderen kommen wir nicht wirklich in die Gänge. Mit diesen fünf kleinen Tricks schlagen wir der Müdigkeit ein Schnippchen und starten wieder mit voller Energie durch.

Erfrischt dank Qigong

Die ideale Übung, wenn die Augen nach stundenlanger Computerarbeit schon müde werden: die Handflächen aneinanderreiben und dann über die Augen legen. Dabei stellen wir uns vor, wie neue Energie einfließt. Das soll die Augenmuskulatur entspannen und auch Spannungskopfschmerz oder Reizbarkeit lindern.

Tipp: Mit ein paar Tropfen frisch duftendem Facial Tonic in den Händen ist die Übung gleich noch mal so effektiv. Mehr dazu erfährst du HIER.

Sauer macht lustig

Mit einem Glas warmem Wasser in den Tag zu starten, ist laut Ayurveda die perfekte Möglichkeit, den Stoffwechsel anzukurbeln. Mit ein paar Tropfen (oder auch etwas mehr) Zitrone schmeckt das Getränk nicht nur viel besser, es entgiftet auch, und das in der Zitrusfrucht enthaltene Vitamin C stärkt das Immunsystem und fördert sogar die Bildung des Glückshormons Seratonin. Gute Laune garantiert!

In Bewegung bleiben

Körperliche Betätigung sorgt für mehr Energie. Und ja, manchmal muss man dafür den inneren Schweinehund überwinden, aber es zahlt sich wirklich aus. Und: Schon 30 Minuten flottes Gehen reichen aus, um sich die darauffolgenden 12 Stunden fitter und energiegeladener zu fühlen.

Belebende Düfte

Frische Gerüche wie zum Beispiel Minze oder Zitrone wirken belebend und anregend. Man kann sich übrigens auch einen eigenen Fitness-Duft antrainieren: Einfach immer dann, wenn man sich besonders gut und energiegeladen fühlt, sollte man an einem speziellen Geruch schnuppern. Dann wird sich der Körper auch daran erinnern, wenn man diesen erneut riecht.

Perfekter Kraftspender: Etwas fein duftender Gold Balm auf den Schläfen schenkt sofort neue Energie. HIER erfährst du mehr darüber.

Sanfter Druck

Mittels Akupressur kann man sich nicht nur wunderbar entspannen, sondern auch wieder neue Energie tanken. Die Ohrläppchen zum Beispiel sind dafür sehr gut geeignet: Einfach ein paar Minuten zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen und leicht massieren, zuletzt ein paar Mal kurz ziehen und schon sind wir wieder fit und bereit für neue Herausforderungen.