Erde

Damaszener Rose
glättet & harmonisiert

Damask Rose
Das Sinnbild der Liebesgöttin Venus.

Damaszener Rose
glättet & harmonisiert

Die Rose gilt als Sinnbild der Liebesgöttin Venus und ist die edelste aller Blumen. Die Rose war und ist eine Frauenpflanze. Im Mittelalter brauchte man sie vor allem wegen ihrer antiseptischen Wirkung bei Hygienemangel. Heute ist sie Symbol für das Schöne, Liebevolle, Sanfte, Beruhigende und Betörende. Sie lädt ein zum Innehalten. Sie beruhigt und harmonisiert unsere Nerven und unsere Haut. Sie hat eine adstringierende und verjüngende Wirkung.

In der TCM werden die Rosenblüten vor allem in der Rekonvaleszenz, bei Dauerstress und als Vorbeugung von Burn-Out verwendet. Sie wirken entsäuernd, stimmungsaufhellend und entspannend. Rose ist süßlich, adstringierend, befeuchtend, beruhigend, stabilisierend und kühlend.

Das Rosenöl schwingt sehr hoch. Seine antioxidativen, kräftigenden, kühlenden und reinigenden Eigenschaften regenerieren und nähren unsere Haut in der Tiefe.

Unsere Haut
Wirkung in der Kosmetik

  • glättet die Haut
  • wirkt stimmungsaufhellend und entspannend
  • wunderbares Anti-Aging-Mittel

In diesen Produkten enthalten

Weitere Zutaten
Wirkung in der TCM