Fit durch den Herbst mit der richtigen Pflege im Gepäck.

Das Metall Element
Die richtige Pflege im Herbst

Der Herbst beginnt nach dem TCM-Kalender bereits Mitte August, endet Ende Oktober und ist dem Element Metall zugeordnet. Einerseits ist der Herbst in der Natur die Zeit des Erntens, andererseits auch die Zeit des Rückzuges – Blätter werden bunt und fallen ab, da sie nicht mehr mit ausreichend Nährstoffen versorgt werden. So wie auch die Natur sich in dieser Zeit langsam zurückzieht, um sich auf den Winter vorzubereiten, so sollten auch wir Menschen diese Jahreszeit als Zeit der Erholung und Regeneration nutzen. Durch die sinkenden Temperaturen, Wind und Regen werden unser Körper, unsere Haut und unsere Immunabwehr allerdings gerade jetzt besonders beansprucht.

Daher gilt:
Abwehrkräfte stärken und optimale Hautpflege nicht vergessen!
Um unsere Gesundheit in dieser Zeit zu erhalten, ist es besonders wichtig, der Kälte und dem Wind von außen durch Wärme von innen entgegenzuwirken. Am besten eignen sich hierfür Tees aus aromatischen Kräutern wie Thymian, Oregano, Majoran und Kardamom. Außerdem wird unser Immunsystem durch Bewegung an der frischen Luft besonders gestärkt und unterstützt.
Wichtig in dieser Zeit ist es, die beheizten Räume zu befeuchten.

Unterstützen Sie Ihre Haut!
Durch den direkten Austausch mit ihrer Umgebung, ist unsere Haut ständigen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Kälte, Wind und trockene Heizluft strapazieren sie, machen sie spröde und empfindlich.

Umso mehr sollte man im Herbst die Haut und die Haare nähren, befeuchten und vor der trockenen Luft in beheizten Räumen schützen. Für optimale Hautpflege im Herbst empfehlen wir daher unsere Hydrating Face Mask, das Face Serum, das Body & Face Oil, und für die Haare: Shampoo und Conditioner. Diese Pflegeprodukte bringen Ihre Haut laut TCM nach dem Yin-Yang Prinzip in Balance und pflegen sie intensiv.